Tobias Scheible
Web-Entwickler, Ingenieur & Dozent
X-Mas Grüße
Dienstag, 24. Dezember 2013
1 Kommentar

Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten

Wie jedes Jahr steht Weihnachten plötzlich wieder vor der Türe ;-) Ich wünsche euch heute einen wunderschönen besinnlichen Abend. Erholt euch gut und genießt die ruhigere Zeit der Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Familien.

Zur Feier des Tages hab ich noch einen Video passend zum Weihnachtsfest für euch. „S´Lebn is a Freid“, der Werbefilm des Obststandl Didi – die Mutter aller Imagefilme.

Warum passend zum Weihnachtsfest? Genau wie der aufgeblähte Imagefilm ist Weihnachten heutzutage oftmals ein künstliches Fest der Superlative. Der Film zeigt ironisch, wie solche Arten von Imagefilmen einfach austauschbar sind. Der gleiche Text mit anderen Aufnahmen könnte auch genauso gut von einem Automobilkonzern oder Maschinenhersteller sein – vollgestopft mit Buzzwords.

Deshalb mein Vorschlag: konzentriert euch auf das Wesentliche, schaltet mal ab und genießet das Fest mit euren Lieben.

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Ich arbeite als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Dort bin ich in den Bereichen IT-Sicherheit und IT-Forensik tätig. Darüber hinaus beschäftige ich mich seit 2001 mit der Planung und Umsetzung von individuellen Web-Anwendungen. Mein Wissen teile ich gerne hier in meinem Blog, bei Vorträgen und auf Workshops.

Alle Blog-Artikel Über mich Facebook Twitter Xing

Kommentare

Alex L

Hi Tobias,
danke dir für die Wünsche zum Weihnachtsfest. Dir möchte ich auch alles Gute wünschen und dass du mit all deinen Vorhaben im Internet Erfolg hast. Ich habe mich gestern ein wenig beschenken lassen und erhole mich nun ein wenig und blogge :). Im nächsten Jahr dürfte uns Blogger auch einiges erwarten, vermute ich mal und da sollte man ein wenig Kraft tanken und sich entspannen und das Jahr 2013 ausklingen lassen. Danke!

Leider bietest du kein Kommentar-Abo an, was schon sehr hilfreich wäre, um auf dem Laufenden zu bleiben. Aber vll. setzt du es noch um, eines Tages und so!?

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden anerkennen Sie die Datenschutzerklärung des Blogs.

nach oben