Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent

Alle Artikel mit dem Tag: hak5

LAN Turtle von Hak5

Cyber Security

01.08.2021

LAN Turtle von Hak5 einrichten

Der LAN Turtle ist ein Mini-Rechner in Form eines Adapters, der zwischen einem Rechner und einem LAN-Anschluss platziert wird. Mit dieser Hacking Hardware kann ein Backdoor im internen Netzwerk platziert werden. Daher eignet sich das Tool ideal für Pentests. Sollte es Probleme beim Einrichten geben, könnten die Module auch manuell installiert werden.

Angeschlossener Key Croc von Hak5

Cyber Security

17.01.2021

Key Croc – smarter Keylogger von Hak5

Der Key Croc von Hak5 ist ein smarter WLAN-Keylogger. Mit ihm können Angreifer Tastatureingaben aufzeichnen und eigene Eingaben einschleusen, entweder von gespeicherten lokalen Payloads oder aus der Ferne über das Internet. Aktionen können durch vorab definierte Eingaben ausgelöst und Daten über das Netzwerk oder mit dem internen Speicher gestohlen werden.

Signal Owl mit USB-Anschluss

Cyber Security

13.12.2020

Signal Owl von Hak5 – WLAN & USB

Hak5 geht mit dem Signal Owl einen anderen Weg im Vergleich zur bisherigen Hardware. Die Plattform hat zwei USB-A-Buchsen, um weitere Hardware wie WLAN-, Bluetooth- oder GPS-Adapter anzuschließen. Die Besonderheit: Vorhandene USB-Geräte können durchgeschleift werden, womit der Einsatz getarnt werden kann.

HDMI Screen Crab von Hak5

Cyber Security

22.11.2020

WLAN Screenlogger Screen Crab

Der Screen Crab von Hak5 ist eine Hardware, die neben Screenshots auch Videos eines HDMI-Signals aufzeichnen kann. Besteht eine WLAN-Verbindung mit dem Internet, kann das Signal live zu einem räumlich entfernten Rechner gestreamt werden.

Cyber Security

22.07.2020

LAN-Netzwerke infiltrieren

Mit spezieller Hardware wie dem Packet Squirrel, Shark Jack oder LAN Turtle können LAN-Netzwerke von Angreifern infiltriert werden. Sie werden zwischen vorhandene Verbindungen angeschlossen und führen automatisch vorab konfigurierte Payloads aus oder etablieren einen heimlichen Zugang.

Bash Bunny an einem Notebook angeschlossen

Cyber Security

20.10.2019

Bash Bunny – BadUSB Multitool

Der Bash Bunny ist eine sehr leistungsstarke BadUSB-Plattform und eröffnet Angriffsmöglichkeiten, die bisher nur mit mehreren Geräten möglich waren. Er kann verschiedene USB-Geräte - wie Gigabit-Ethernet, serielle Schnittstellen, Flash-Speicher und Tastaturen – emulieren. Der Bash Bunny verfügt über eine einfache Skriptsprache, die in jedem Texteditor erstellt werden kann.

USB Rubber Ducky - BadUSB Gerät

Cyber Security

30.09.2019

Rubber Ducky – BadUSB Klassiker

Der Rubber Ducky, ein BadUSB-Tool des Anbieters Hak5, sieht aus wie ein gewöhnlicher USB-Stick. Im Inneren befindet sich aber eine spezielle Hardware. Durch die Verwendung des sehr einfachen Ducky Scripts hat diese Hacking Hardware eine große Verbreitung gefunden und den BadUSB-Angriff populär gemacht.