Tobias Scheible
Web-Entwickler, Ingenieur & Dozent

Über mich

Seit ich mich zurückerinnern kann, interessiere ich mich für Computer und ihre Möglichkeiten. Zunächst studierte ich Kommunikations- und Softwaretechnik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und schloss mein Diplomstudium 2009 in der Fachrichtung Kommunikationstechnik ab. In meiner Diplomarbeit beschäftigte ich mich mit der Erhebung von spezifischen Anforderungen an asynchrone Web Applications. 2017 schloss ich mein Masterstudium Systems Engineering, das ich berufsbegleitend absolvierte, ebenfalls an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ab. In meiner Masterthesis befasste ich mich mit der automatisierten und benutzerzentrierten Sicherheitsbewertung von Web-Anwendungen.

Mein Werdegang

Sehr früh machte ich mit dem Internet Bekanntschaft und schnell wandelte ich mich vom passiven Benutzer zum aktiven Mitgestalter und gründete 2001 mein eigenes Unternehmen im Bereich Web-Entwicklung. Meine berufliche Laufbahn nach dem Studium begann ich in der Marketingbranche, wobei ich für die Konzeption und Entwicklung von Webprojekten und die Planung und Durchführung von Online-Marketing Kampagnen zuständig war.

Seit 2012 bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen in der Fakultät Informatik tätig. Dort arbeitete ich zuerst als Modulentwickler im Forschungsprojekt Open Competence Center for Cyber Security und entwickelte Studieninhalte zu den Bereichen Cloud Computing und Internettechnologien. Aktuell engagiere ich mich als Autor und e-Tutor im berufsbegleitenden Masterstudiengang Digitale Forensik und leite im Bachelorstudiengang IT Security Praktika rund um das Thema Informationssicherheit und Computer Forensik.

Meine Arbeit

Als Freelancer realisiere ich nebenberuflich im Kundenauftrag individuelle Online-Projekte: von innovativen Infowebsites bis hin zu komplexen Web-Anwendungen im Umfeld Industrie 4.0. Darüber hinaus halte ich als Referent auf Kundenanforderungen abgestimmte Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen der IT-Sicherheit, u. a. für den VDI und die IHK.

Aktivitäten

Neben meinem Fachwissen bringe ich ein großes – nicht nur im Bereich Informatik – Netzwerk, viel Erfahrung in Projekten, Offenheit und eine große Begeisterung für Neues mit. Ich veröffentliche Artikel in unterschiedlichen Fachzeitschriften, halte Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen der Informatik und blogge in diesem Themenfeld. Darüber hinaus bin ich Mitinitiator der Kompetenzzentren „Cyber Security Lab“, welches Forschungsprojekte auf dem Gebiet der IT-Sicherheit koordiniert und der Öffentlichkeit zugänglich macht, und des Zentrums „Innovationslabor Lehre“, welches Aktivitäten im Bereich Didaktik bündelt.

2018

04.2018 Vortrag „Cyber Security – Gestern – Heute – Morgen“ Sparkasse

04.2018 Workshop „Cyber Security Workshop“ VDI

03.2018 Vortrag „IT Security – realistisch und machbar?“ IHK

2017

10.2017 Vortrag „Sicherheitslücken von morgen“ BioLAGO e.V.

10.2017 Durchführung des GHD-Workshops „Smart Teaching Tools“

10.2017 Artikel „Berufsbegleitende Fernstudiengänge“ <kes> Magazin

09.2017 Vortrag „Deanonymisierung – Grenzen und Möglichkeiten“ Internet Security Days

08.2017 Erhalt des „Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik“

07.2017 Workshop zum Thema Anonym im Netz (Gymnasium Balingen)

07.2017 Vortrag „Fake News & Social Engineering“ HZG Sigmaringen

03.2017 Vorstellung des Projektes „LiveForDevice“ in der Postersession DFRWS EU 2017

03.2017 Mitorganisation der internationalen Forschungskonferenz DFRWS EU 2017

02.2017 Medientag IT-Sicherheit (Technische Gymnasium Balingen)

2016

12.2016 Vortrag am Tag der Lehre „Smart Teaching Tools“ HS Albstadt-Sigmaringen

12.2016 Cyber Security Workshop | Hackerpraktikum Bayerisches Landeskriminalamt

11.2016 Vortrag „IT-Sicherheit in Unternehmen – Angriffsmethoden & Schutzmaßnahmen“ IHK

11.2016 Vortrag „Cyber Security und die hohe Kunst der Täuschung“ HSAS

11.2016 Podiumsdiskussion Deutsche Bank, Stuttgart

11.2016 Vortrag „Hacking! – Cyberbedrohung live erleben“ VDI

06.2016 Workshop “Defense in depth! – Cyber Security Workshop” VDI

06.2016 Vortrag „IT-Sicherheit in Unternehmen“ ZA Internet

04.2016 Aktive Teilnahme am Tag der Forschung HS Albstadt-Sigmaringen

03.2016 Vortrag „Berufsbegleitende Weiterbildungen im Bereich Cyber Security“ CeBIT

03.2016 Workshop auf der 7. DIIR-Anti-Fraud-Management-Tagung

01.2016 Präsentation des Studiengangs Digitale Forensik auf der LEARNTEC in Karlsruhe

2015

10.2015 Vortrag zum Thema Digitale Forensik Rotary Club Ebingen-Zollernalb

11.2015 Encrypt Everything! – Cyber Security Workshop VDI Zollern-Baar

10.2015 (ISC)² Panel Diskussion auf der it-sa

10.2015 Vortrag zum Thema IT-Sicherheit Rotary Club Ebingen-Zollernalb

04.2015 Aktive Teilnahme am Tag der Forschung HSAS

04.2015 Vortrag auf der ITG-NHNS an der Universität Tübingen VDE/ITG

04.2015 Workshop „Cyber Security Workshop“ VDI Zollern-Baar

2014

12.2014Worshop „Cyber Security Workshop“ VDI Zollern-Baar

11.2014Vortrag „Cyber Security Vortrag“ VDI Zollern-Baar

05.2014Workshop „Cyber Security Workshop“ VDI Zollern-Baar

2013

04.2013 Vortrag „Cloud Computing – Der Weg in die Wolke“ VDI Zollern-Baar

02.2013 Vortrag „Einführung in die Blogosphäre“ Kulturstammtisch

2012

11.2012 Vortrag „IT Outsourcing & Cloud Computing“ HS Albstadt-Sigmaringen

07.2012 Artikel „HTML5 & SEO“ SCREENGUIDE Magazin

04.2012 Artikel „Cloud Computing – Sicherheit in der Wolke“ HAKIN9 Magazin

2011

09.2011 Artikel „IPv6: mehr als eine neue Nummerierung des Internets“ WEBSTANDARDS Magazin

06.2011 Artikel „Cloud Computing – Daten in der Wolke“ WEBSTANDARDS Magazin

05.2011 Vortrag „Wenn Kultur und Social Media aufeinandertreffen“ Kulturstammtisch

Spezifische
Vorträge

Der Schutz von sensiblen Unternehmensdaten und der IT-Infrastruktur hängt außer von der technischen Ausstattung des Unternehmens auch wesentlich von den personellen Kompetenzen der Mitarbeiter und dem vorhandenen Fachwissen ab.

Ich sensibilisiere Ihre Mitarbeiter für Bedrohungen, transferiere Fachwissen auf akademischem Niveau und zeige neben aktuellen Angriffsszenarien auch effektive Gegenmaßnahmen. Mit meinem fundierten Fachwissen und dem tiefgreifenden Verständnis von aktuellen Bedrohungslagen sowie Entwicklungen decke ich zahlreiche spannende Themenfelder ab.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tags

CSS3 / HTML5 / JavaScript / PHP / MySQL / jQuery / Contao / WordPress / Responsive / HTML5-Apps / Mobile / Usability / Google AdWords / Cloud Computing / IT-Sicherheit

Referenzprojekte

Im Fokus stehen für mich die Kundenanforderung und die zielgruppengerechte Umsetzung durch Verwendung neuer Web-Technologien und der Einsatz des Content-Management-Systems Contao. Die Optimierung der Geschwindigkeit, die Erhöhung der Sicherheit und eine gute Benutzungsfreundlichkeit stellen für mich die zentralen Erfolgsfaktoren einer Website dar.

Hier finden Sie eine Auswahl von Web-Projekten, die ich in letzter Zeit direkt für Kunden oder im Auftrag umgesetzt habe:

>Eigenes Framework
energie-im-zak.de
Pure HTML & CSS
moll-textil.com
Contao CMS
open-c3s.de
Contao CMS
hs-textil.eu
Pure HTML & CSS
rohrig.info
Contao CMS

Individuelle
Projekte

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen im Bereich Web-Entwicklung selbst Projekte umsetzen möchten, benötigen Sie in der Regel spezifische personelle und technische Ressourcen, welche Ihr Unternehmen zusätzlich belasten. Zudem benötigen Sie aktuelles Fachwissen, um innovative Lösungen zu entwickeln.

Ich biete Ihnen eine Alternative mit einem breiten Spektrum an Möglichkeiten, welche individuell auf Sie abgestimmt werden. Dadurch erhalten Sie mit geringem Ressourceneinsatz eine professionelle, zeitgemäße und gleichzeitig praxisnahe Umsetzung Ihres Projekts.

Jetzt Kontakt aufnehmen
nach oben