Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent
Panorama der Stadt Balingen

Webcam Ausschnitt aktualisiert

Passend zum ersten Schnee habe ich das Bild meiner Webcam angepasst. Sie zeigt jetzt einen größeren Ausschnitt, sodass das Panorama hinter der Stadt Balingen besser zu sehen ist. Dadurch rückt der Albtrauf mehr in den Fokus.

Montag, 16. Dezember 2019
0 Kommentare

Die Technologien rund um Webcams faszinieren mich, seit sie existieren. Mit den ersten Webcams, die online gestellt wurden, konnte man vom eigenen Rechner aus die Welt entdecken. Diese erste einfache Möglichkeit hat noch vor dem Web 2.0 aufgezeigt, welche Möglichkeiten in der weltweiten Vernetzung stecken. Daher betreibe ich schon länger eine eigene Webcam.

Die Webcam befindet sich im Norden von Balingen in der Nähe des Stadtteils Schmieden auf dem Stettberg. Balingen selbst befindet sich südlich von Stuttgart auf halbem Weg zum Bodensee und im Zentrum des Zollernalbkreises. Die Webcam ist an der Dachgaube montiert und befindet sich vom Regen geschützt direkt unter dem Dach. Die Webcam ist nach Süden ausgerichtet und bietet einen Blick auf Balingen.

Webcam Technik

In meiner Artikelserie Webcam Stadt Balingen (Aufbau und Technik, Speichern des Streams, Zuschneiden und Upload und Einbindung per JavaScript) habe ich bereits die Technik der Webcam beschrieben.

Bisheriger Ausschnitt
Webcam Stadt Balingen
Bisheriger Webcam Ausschnitt
Webcam Albtrauf Bisheriger Webcam Ausschnitt

Bei meinem Webcam-Modell kann das Kameramodul mit zwei Schrauben arretiert werden. Nach über vier Jahren hat es sich leicht gesenkt, nicht viel – vielleicht drei bis vier Pixel nach unten. Da ich sowieso nicht das komplette Bild nutze, sondern einen Ausschnitt, habe ich einfach diesen verändert. Dadurch musste ich die Kamera nicht öffnen. Der bisherige Ausschnitt zeigte primär die Innenstadt von Balingen mit der Stadtkirche am Marktplatz. Dadurch war das Bild der Webcam bei großen Displays etwas grob.

Neuer Ausschnitt
Webcam Albtrauf
Neuer Webcam Ausschnitt
Webcam Stadt Balingen Neuer Webcam Ausschnitt

Der neue Bildausschnitt wurde jetzt deutlich in die Breite vergrößert, wodurch auch die Auflösung erhöht wurde. Er zeigt einen größeren Ausschnitt des zentralen Stadtteiles von Balingen. Dadurch ist ein besserer Blick auf das Panorama des Albtraufs im Hintergrund möglich. Als Albtrauf wird der Übergang zwischen der Ebene und der Schwäbischen Alb bezeichnet. Es handelt sich um ein Gebiet mit steilen Hängen (fast Klippen), die sich wie eine Kette entlangziehen. Zudem zeigt die Webcam neben den Balinger Bergen (Hörnle, Lochen, Schafberg und Plettenberg) einen Ausschnitt des Himmels, sodass auch ein Blick auf das Wetter in Balingen geworfen werden kann.

Zur Panorama-Webcam Stadt Balingen

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Hallo, mein Name ist Tobias Scheible. Ich bin begeisterter Informatiker und Sicherheitsforscher mit den Schwerpunkten Cyber Security und IT-Forensik. Mein Wissen teile ich gerne anhand von Fachartikeln hier in meinem Blog. Als Referent halte ich Vorträge und Workshops für Verbände und Unternehmen u. a. auch offene Veranstaltungen für den VDI und die IHK.

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden anerkennen Sie die Datenschutzhinweis des Blogs.