{

Tobias Scheible
Autor, Referent & IT-Sicherheitsexperte
Aktuelle Ausgabe der Zeitschrift für Webstandards

Datum: Dienstag, 26. April 2011

Autor: Tobias Scheible

Kommentar(e): 0 Kommentare

Kategorie: Vermischtes

Tags: Zeitschrift, Magazin, Accessibility, Content Management, Gute Gestaltung, Programmierung, Projektleitung, Usability, Web-Applikationen, Webstandards-Magazin

Webstandards Magazin Nummer 09

Auf dem Bahnhof habe ich mir noch schnell die aktuellste Ausgabe des Webstandards Magazin gekauft. Das Top Thema ist diesmal Performance, die Geschwindigkeit von Web-Sites. Daneben gibt es noch viele interessante Artikel rund um Webstandards, Accessibility, OpenSource und gutes Webdesign.

Ab Seite 8 gibt Nicolai Schwarz im Titelthema einen Überblick, welche Bedeutung die Performance hat. Dass die Auslieferungszeit linear mit dem Erfolg einer Web-Site zusammenhängt, zeigt dieser Artikel auf. Allerdings entfallen nur circa 10 bis 20 Prozent der benötigten Ladezeit auf den Server und  80 bis 90 Prozent auf die Darstellung im Browser. Da immer noch jeder sechste Internetnutzer mit einem Modem- oder ISDN-Anschluss im Netzt ist, sollte man die Seitengröße im Blick haben. Daneben gibt es noch einige Tipps für das Thema Abrechnung und die persönliche Leistungsfähigkeit.

Mit dem Thema „So funktioniert Local Search Ranking“ gibt Sebastian Socha ab Seite 17 interessante Einblicke in dieses Thema. Wie Einträge bei Google attraktiv gestaltet werden und mit welchen Maßnahmen die Position bei Google verbessert wird, erfährt man in diesem Artikel. Die Aktualität und Inhalte von Bewertungen spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Checkins werden in Zukunft wohl verstärkt in das Ergebnis mit einbezogen werden.

Mit „Feuerwerkzeuge“ zeigt André Reinegger ab Seite 38 auf, dass Firework das bessere Layout-Werkzeug im Vergleich zu Photoshop für Web-Sites ist. Mit Firework stehen ähnliche Auswahlmöglichkeiten wie in InDesign zur Verfügung, ohne in einer Vielzahl von Ebenen gefangen zu sein.

Ab Seite 46 stellt Christian Schaefer mit „Webseiten tiefergelegt“ einige Techniken vor, mit denen die Auslieferung von Web-Sites beschleunigt werden kann. Die Reduzierung der Anfragen durch die Zusammenfassung von CSS und JavaScript Dateien stellt davon fast schon den klassischen Teil dar, ebenso wie die Komprimierung dieser Dateien. Daneben  stellt die Reduktion der Bildanzahl und der Bildgröße ein häufig noch ungenutztes Potential dar. So zeigt Matthias Schütz ab Seite 52, welche Tools für die Bildkomprimierung neben Photoshop noch existieren, die zum Teil erstaunliche Verbesserungen erzielen.

Ein sehr interessanter Artikel stammt von Sven Wolfermann über das Thema HTML-Newsletter (ab Seite 58 „Schöner mailen“). Jeder, der sich schon einmal mit Newslettern beschäftigt hat, weiß, was für eine Herausforderung die unterschiedlichen Mailclients darstellen. In diesem Artikel werden die häufigsten Probleme aufgezeigt und einige Best Practices Verfahren vorgestellt, um diesen zu begegnen. Dazu wird noch auf einige gute Quellen verwiesen, von denen man weitere Informationen bekommt. Und hier die Inhalte im Überblick:

Szene // Aktuell // Hotspots

News
#twitterticker
Kolumne Pfefferles OpenWeb Matthias Pfefferles Blickwinkel auf die Welt der offenen Standards.

Feature

Performance Facettenreich: Unser Schwerpunktthema behandelt die Frage nach Leistung und Performance.
Energiegeladen Interview mit Martin Speis von den Stadtwerken Düsseldorf zur Leistungsoptimierung großer Portale.

E-Business + Trends

Benutzerfreundlicher Content Content ist immer noch King. Wir geben Tipps zur Optimierung von Webinhalten.
So funktioniert Local Search Ranking Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen bei Google Places optimal positionieren.
Performance Marketing Messbarer Erfolg mit validen Zahlen: Wir erklären die Hintergründe und stellen Instrumente vor.
Elektronische Rechnung Stolperfalle Finanzamt: Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Rechnungen elektronisch versenden.
Diaspora unter der Lupe Welche Chancen hat der dezentrale Social Media Dienst gegen Facebook und Co.?
Gute Produktfotos verkaufen besser Lernen Sie, wie Sie mit wenig Aufwand und einfachem Equipment bessere Fotos erstellen.
Erfolgreiches Social Media Monitoring Interview mit Sandra Griffel über den Praxisnutzen von Social Media Monitoring.

Freelancer

Freelancer im Fokus Erhalten Sie einen Einblick in die Alltags- und Arbeitswelt von Michaela von Aichberger.

Webdesign

Vom Design zur Rich Internet Anwendung Erfahren Sie, wie Sie Workflows mit der Adobe Flash Platform effektiv und effizient gestalten.
Fireworks statt Photoshop Schneller ans Ziel: Fireworks bietet zahlreiche Vorteile für die Erstellung von Screendesigns.
Screendesign ist nicht User Interface Design Wir stellen Methoden und Strategien vor, die für gutes Interfacedesign von Bedeutung sind.
Web Performance Optimierung Schnellere Webseiten im Handumdrehen: Wir stellen Tools und Techniken zur Beschleunigung vor.
Kostenlose Tools zur Bildoptimierung Gratis: Mit diesen Tools erzeugen Sie qualitativ hochwertige Bilder mit optimaler Kompression.
Niehaus-Wireframe-Technik Lernen Sie, wie Sie Wireframes zur Verbesserung der Conversion-Rate einsetzen.
Standardkonforme HTML-Newsletter Wir zeigen Tipps und Tricks für erfolgreiche Newsletter-Vorlagen, die in allen Mail-Clients funktionieren.
Photoshop-Droplets Effizientes Arbeiten: Wie Sie Stapelverarbeitungen und Aktionen zu Droplets kombinieren.
Webseiten beschleunigen mit Minify Liefern Sie CSS- und JS-Dateien effizienter aus: Mit der PHP-Anwendung Minify.

Galerie

Album Cover Art Inspiration Inspirationsquelle, Sammelobjekt und Kunst auf kleinstem Raum: Das Plattencover.

Accessibility + Usability

Quadratische Bildergalerien mit CSS Elegant gelöst: Wir zeigen eine reine CSS-Lösung für Bildergalerien, die mit jedem CMS funktioniert.
Tastatursteuerung visuell hervorheben Lesen Sie, wie Sie mit wenig Aufwand einen deutlichen Fokus für Tastaturnutzer setzen.
Internationalisierung und Lokalisierung Zweiter Teil des Artikels zur Vorbereitung von Webseiten für mehrere Sprachen.
Farbmanipulation mit jQuery Wir stellen das jQuery-Plugin xColor vor und zeigen, wie Sie es produktiv einsetzen.
Barrierefreiheit verstehen und umsetzen Vorabdruck: Ein Kapitel aus dem neuen Buch von Jan Eric Hellbusch und Kerstin Probiesch.

Web-Anwendungen

Social Media-Daten mit Pubwich bündeln Erfahren Sie, wie Sie mit dem Open-Source-Tool Pubwich verschiedene Datenquellen zusammenfassen.
Web-Boosting als Erfolgsfaktor Lernende Algorithmen in Soft- und Hardware helfen dabei, große Web- projekte zu beschleunigen.

  • Artikel teilen:

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Tobias Scheible arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Dort ist er als Autor und e-Tutor im Masterstudiengang Digitale Forensik tätig und leite im Bachelorstudiengang IT Security Praktika rund um das Thema Informationssicherheit. Darüber hinaus ist er Mitinitiator des Kompetenzzentrums Cyber Security Lab, welches Forschungsprojekte auf dem Gebiet der IT-Sicherheit koordiniert. Zusätzlich hält er Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen der IT-Sicherheit.

Alle Blog-Artikel Website Facebook Twitter Xing

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

nach oben