Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent
WordPress Infografik - Statistiken

WordPress Infografik 2013

Der Theme-Anbieter Elegant Themes hat aktuelle Zahlen von Matt Mullenweg, Mitbegründer von WordPress, in eine interessante Infografik verwandelt. Darin sind die aktuellen Zahlen über die Bekanntheit und Verbreitung zu finden. Zum Beispiel haben bereits 30% der befragten Personen bereits von WordPress gehört.

Sonntag, 03. November 2013
8 Kommentare
WordPress Statistiken als Infografik
WordPress Infografik 2013
WordPress Statistiken als Infografik WordPress Infografik 2013

Quelle: Elegant Themes Blog

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Hallo, mein Name ist Tobias Scheible. Ich bin begeisterter Informatiker und Sicherheitsforscher mit den Schwerpunkten Cyber Security und IT-Forensik. Mein Wissen teile ich gerne anhand von Fachartikeln hier in meinem Blog. Als Referent halte ich Vorträge und Workshops für Verbände und Unternehmen u. a. auch offene Veranstaltungen für den VDI und die IHK.

Kommentare

Patrick am 3. November 2013 um 19:22 Uhr

Der Siegezug von WordPress ist nicht aufzuhalten, da es so unglaublich flexibel ist. Meine Frage an dich: Siehst du als Fachmann irgendein System kommen, das dem Paroli bietet bzw. bieten wird?

Karsten am 11. November 2013 um 19:15 Uhr

schöne Infografik, die zeigt das WordPress nicht umsonst die Nummer eins ist und das nicht nur im Blog Bereich!

Custom Packaging California am 15. November 2013 um 13:06 Uhr

schöne Infografik, die zeigt das WordPress nicht umsonst die Nummer eins ist und das nicht nur im Blog Bereich!

Bin am 17. November 2013 um 12:54 Uhr

Danke, finde die Grafik auch sehr Informativ.

Hilft mir aufjedenfall mal weiter in meinem Bereich, da kannst du garnicht genung informiert sein.
1A

Alina Jensen am 29. November 2013 um 17:36 Uhr

Die Infografik ist echt gut, vor allem so leicht zu verstehen 🙂 Interessant finde ich vor allem, dass WordPress inzwischen so bekannt ist. Fast 30% kennen diesen Anbieter, das ist schon eine Leistung. Wusstet Ihr, das inzwischen auch Journalisten regelmäßig Blogs durchforsten auf der Suche nach interessanten Meldungen? Ich denke das ist ein Trend der noch lange nicht sein Ende gefunden hat.

Homepage erstellen lassen am 24. April 2014 um 19:46 Uhr

Sehr gute Beschreibung, sowas habe ich für unsere Kunden gesucht. Vielen Dank!

Sebastian am 25. Juni 2014 um 01:02 Uhr

Durch die einfach Handhabung und das schnelle erstellen von kompletten Websites würde es mich nicht wundern, wenn dieses Siegeszug von WordPress weiterhin stabil bleibt.

Veganer Alkohol am 4. Juli 2016 um 13:13 Uhr

Hallo Tobias,

sehr guter und interessanter Artikel, leider sind die Daten schon etwas älter. Hast du neuere Informationen? Mich würde es schon sehr interessieren wie die Entwicklung weiter ging und wie es jetzt im Vergleich zu z.B. Wixx steht, das auch immer wieder Verwendung findet!

Danke

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden anerkennen Sie die Datenschutzhinweis des Blogs.