Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent
YouTube Jahresrückblick 2011

YouTube Top Ten – die beliebtesten Videos 2011

Noch ist das Jahr nicht ganz vorbei und es bleibt noch ein bisschen Zeit für einen weiteren Rückblick. Diesmal geht es um die beliebtesten Videos bei YouTube. Und ganz überraschend wird die Top Ten nicht von Katzenvideos dominiert. Die Jungs von YouTube haben selbst ein Video erstellt, in dem die am häufigsten angesehenen Videos von diesem Jahr präsentiert werden:

Donnerstag, 29. Dezember 2011
12 Kommentare

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Hallo, mein Name ist Tobias Scheible. Ich bin begeisterter Informatiker und Sicherheitsforscher mit den Schwerpunkten Cyber Security und IT-Forensik. Mein Wissen teile ich gerne anhand von Fachartikeln hier in meinem Blog. Als Referent halte ich Vorträge und Workshops für Verbände und Unternehmen u. a. auch offene Veranstaltungen für den VDI und die IHK.

Kommentare

Andreas am 30. Dezember 2011 um 17:23 Uhr

Cool! Wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012! 🙂

Melbis am 30. Dezember 2011 um 23:17 Uhr

Ich finde ja das Intro mit der Frau richtig gut und so schön anzuschauen. Am besten gefiel mir das Video von Jack Sparrow (feat. Michael Bolton). Genial!

Ben am 2. Januar 2012 um 10:42 Uhr

Bezeichnend, wenn das „beliebteste“ Video eines ist, dass allgemein von eigentlich jedem als trashy angesehen wird.

Marc am 2. Januar 2012 um 12:40 Uhr

Danke für den „Video-Tipp“! Schön, so das Jahr auf eine andere Weise nochmal zu sehen…

Timo am 24. Januar 2012 um 22:19 Uhr

Solche Zusammenfassungen sind doch immer wieder klasse. Habe mir jetzt die Hälfte durchgeschaut. Morgen ist der Rest dran. 🙂

Stephan am 30. Januar 2012 um 00:35 Uhr

Schöner Beitrag, mein persönliches Lieblingsvideo ist allerdings der polnische Opa, der aus dem Blasgerät tringken will: http://youtu.be/VHDo7KXhPHU

Zimmel am 31. Januar 2012 um 15:21 Uhr

Hätte mich eigentlich gewundert, wenn Friday nicht Platz 1 gewesen wäre. Beliebtestes Video in der Tat! 😉

Janis am 7. Februar 2012 um 17:43 Uhr

Danke für die Liste. Jetzt habe ich vielleicht einen Überblick. Ich persönlich kann mich allerdings nicht so ganz entscheiden, welches Video mir am besten gefällt. Gut gemacht sind viele. Ich weiss nur, dass mir das gackernde Baby irgendwann ein merkwürdiges Gefühl bereitete.

Jens am 12. April 2012 um 17:35 Uhr

Hab den Beitrag zwar erst heute entdeckt, trotzdem danke für den schönen Video Tipp.

Ralf am 14. April 2012 um 15:25 Uhr

Mein Favorit sind und bleiben die Talking Twins. Habe es x-Mal verschickt und nur Lacher geerntet. Und nur 1 Katzenvideo in den Top10. Wird die Vorherrschaft der Katzenvideos gebrochen :-))

Tobi am 7. Mai 2012 um 15:31 Uhr

Für mich hats keiner in die Liste vedient. Vorallem Platz 1 mit Friday verstehe ich überhaupt nicht. Nun ja Geschmäcker sind ja benkantlich verschieden.

Thomas am 7. Juni 2012 um 02:45 Uhr

@ Tobi:

Ich finde den Großteil jetzt auch nicht so besonders, aber du hast wohl recht, Geschmäcker sind verschieden.

Was ich lustig fand, ist, dass ich dank autoplay zuerst das Video gesehen habe bevor ich den Beitrag komplett gelesen habe. Da dachte ich mir, moment, die junge Dame kennst du doch irgendwoher. Als dann Platz 1 kam wusste ichs wieder. 😀

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden anerkennen Sie die Datenschutzhinweis des Blogs.