Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent

Blog-Kategorie Cyber Security

In diesem Bereich finden Sie alle Blog-Artikel, die von den Themen IT-Sicherheit, Cyber Security, Informationssicherheit und Datenschutz handeln. Zusätzlich gibt es Fachartikel aus dem Themenbereich IT Forensik.

Cyber Security

13.06.2021

Kali Linux Netzwerkverkehr komplett über das Tor-Netzwerk leiten

Über das Tor-Netzwerk ist eine anonyme Nutzung des Internets möglich. Mit dem Tor-Browser gibt es dazu eine einfache Anwendung, um im Web zu surfen. Aber auch der komplette Netzwerkverkehr eines Systems kann über das Tor-Netzwerk geleitet werden. Dazu erkläre ich die Nutzung des Tools TorGhost unter Kali Linux.

Schloss - Sicherheit

Cyber Security

06.06.2021

Kali Linux in der Version 2021.2 erschienen

In der aktuellen Version von Kali Linux wurden spannende neue Funktionen eingeführt - Kaboxer und Kali-Tweaks. Damit lassen sich Anwendungen mit komplizierter Abhängigkeit bändigen und Kali Linux komfortabler verwalten. Zusätzlich wurden neue Tools integriert sowie Verbesserungen bestehender Funktionen umgesetzt.

MalDuino W von Maltronics

Cyber Security

30.05.2021

MalDuino und MalDuino W

Bisher wurde der MalDuino in einer Pro- und einer Lite-Version angeboten. Den MalDuino Pro habe ich im Artikel „MalDuino – BadUSB mit Schalter“ vorgestellt. Der MalDuino Lite entspricht ungefähr dem Digispark. Die Elite-Version fand ich sehr spannend, da der Stick über kleine DIP-Schalter verfügt. Damit kann ausgewählt werden, welches Skript von der SD-Karte ausgeführt wird. […]

Throwing Star LAN Tap Pro

Cyber Security

14.03.2021

Throwing Star LAN Tap Pro

Der Throwing Star LAN Tap Pro ist eine kompakte Hardware, mit der der Netzwerkverkehr ausgeleitet und anschließend analysiert werden kann. Er wird zwischen eine vorhandene Netzwerkverbindung platziert und dann kann mit einem Rechner der komplette Datenverkehr mitgelesen werden.

Cyber Security

06.02.2021

EvilCrow-Cable – ein getarntes Angriffstool

Das EvilCrow-Cable ist ein getarntes BadUSB Angriffstool. Es sieht zwar aus wie ein normales USB-Ladekabel, im Inneren ist aber ein Mikrocontroller integriert. Sobald das Kabel an einen Rechner angeschlossen wird, aktiviert sich dieser automatisch und kann beliebige Befehle über eine virtuelle Tastatur ausführen.

Angeschlossener EvilCrow Keylogger

Cyber Security

29.01.2021

EvilCrow-Keylogger – Programmierbares Tool

Der EvilCrow-Keylogger ist nicht ein üblicher Hardware-Keylogger in einem unauffälligen Gehäuse. Stattdessen kommt keine Hülle zum Einsatz und der Blick ist frei auf den Atmega32U4 Mikrocontroller und das ESP32 WLAN-Modul. Durch die Standardkomponenten kann der Code, der Arduino kompatibel ist, selbst sehr einfach modifiziert werden kann.

Angeschlossener Key Croc von Hak5

Cyber Security

17.01.2021

Key Croc – smarter Keylogger von Hak5

Der Key Croc von Hak5 ist ein smarter WLAN-Keylogger. Mit ihm können Angreifer Tastatureingaben aufzeichnen und eigene Eingaben einschleusen, entweder von gespeicherten lokalen Payloads oder aus der Ferne über das Internet. Aktionen können durch vorab definierte Eingaben ausgelöst und Daten über das Netzwerk oder mit dem internen Speicher gestohlen werden.

Signal Owl mit USB-Anschluss

Cyber Security

13.12.2020

Signal Owl von Hak5 – WLAN & USB

Hak5 geht mit dem Signal Owl einen anderen Weg im Vergleich zur bisherigen Hardware. Die Plattform hat zwei USB-A-Buchsen, um weitere Hardware wie WLAN-, Bluetooth- oder GPS-Adapter anzuschließen. Die Besonderheit: Vorhandene USB-Geräte können durchgeschleift werden, womit der Einsatz getarnt werden kann.

Angeschlossener InputStick

Cyber Security

06.12.2020

InputStick – drahtloser USB-Empfänger

Der InputStick ist ein drahtloser USB-Empfänger, der jedes Smartphone oder Tablet in eine kabellose USB-Tastatur und -Maus verwandelt. Damit kann ein Rechner per Bluetooth ferngesteuert werden. Gegenüber anderen Lösungen bietet der InputStick den Vorteil, dass er durch die gute Dokumentation eine breite Unterstützung bietet.

Cyber Security

29.11.2020

Kleine Überwachungskameras mit WLAN

Kameras werden immer kleiner und Funktionen wie Nachtsicht, WLAN, Magnethalter, Bewegungserkennung und Akkubetrieb sind bereits integriert. Durch ihre kleine Größe sind sie sehr unauffällig und werden als Mini-Spionagekameras eingesetzt, um an Informationen zu gelangen.

Weitere Artikel