Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent

Blog-Kategorie Aktuelles

In diesem Bereich finden Sie alle Blog-Artikel, die sich mit spannenden Themen und aktuellen Ankündigungen zu Vorträgen und Workshops auseinandersetzen. Gleichzeitig werden hier alle Beiträge veröffentlicht, die keiner anderen Kategorie zugeordnet werden können.

Silvester 2021/2022

Aktuelles

01.01.2022

Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr

Das eindrucksvolle Jahr 2021 ist nun vorbei. Überschattet von der globalen Pandemie hat sich aber wie immer viel getan. Gerade für mich persönlich war es ein sehr interessantes Jahr mit vielen neuen spannenden Wendungen.

Lichterkette

Aktuelles

24.12.2021

Ein frohes Fest und erholsame Feiertage

Ich wünsche euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest und eine entspannte Zeit bei Kerzenschein, leckerem Essen und gemütlichen Beisammensein. Genießt die ruhigere Zeit, die (hoffentlich) selbstgebackenen Plätzchen, den ein oder anderen Glühwein und die entspannte Stimmung an den Feiertagen.

Aktuelles

05.12.2021

Subjack – Suche nach verwundbaren Subdomains

Durch die vielen automatisierten Scans, die Angreifer ständig durchführen, werden verwaiste DNS-Einträge auf nicht mehr existierende Subdomains aufgespürt. Mit dem Tool Subjack können Sie unter Kali Linux nach verwundbaren Subdomains suchen. Dies sollte bei keinem Penetrationstest fehlen.

Netzwerk Netzsicherheit

Aktuelles

28.11.2021

Wireshark ist in der neuen Version 3.6.0 erschienen

Wireshark ist die weltweit führende Software zur Analyse von Kommunikationsverbindungen. Mit dem weit verbreiteten Open-Source-Tool wird der komplette Netzwerkverkehr protokolliert und ausführlich analysiert. Das Update 3.6.0 von Wireshark wurde mit vielen neuen spannenden Funktionen veröffentlicht.

USB Keylogger

Aktuelles

19.09.2021

Ankündigung: Hacking Hardware Vortrag

Mit Hacking Hardware können Angreifer RFID-Zugangskarten duplizieren, Funkverbindungen manipulieren, Schadcode über Schnittstellen einschleusen, Netzwerkkommunikation mitschneiden oder sogar Computer zerstören. Im Rahmen des European Cyber Security Month (ECSM) 2021 halte ich dazu den öffentlichen Vortrag „Innentäter: Bedrohungen durch Hacking Hardware”.

Sicherheit - Schreibtisch

Aktuelles

05.08.2021

Ankündigung: Hacking Hardware Workshop

Angreifer können vor Ort mit Hardware-Tools zum Beispiel digitale Zugangskarten kopieren, Funkverbindungen manipulieren, Schadcode über Schnittstellen einschleusen, Netzwerkkommunikation mitschneiden oder sogar ganze Systeme zerstören. Im VDI Workshop lernen Sie die häufigsten Tools kennen und setzen sie selbst ein, um sich in Zukunft effektiv dagegen zu schützen.

Aktuelles

02.05.2021

IT-Forensik Artikel in „Informatik Aktuell“

IT-Forensik kommt immer dann zum Zuge, wenn es einen Vorfall mit IT-System gegeben hat. Vor allem bei Cyber-Straftaten, aber auch bei konventionellen Straftaten, wenn ein Rechnersystem involviert war. Diese Themen habe ich im Artikel „IT-Forensik: Die Suche nach digitalen Beweisen“ behandelt. Der Artikel ist im Magazin „Informatik Aktuell“ erschienen.

Frühling

Aktuelles

25.04.2021

Neues zu Jitsi Meet – Update und Server

Mitten im Frühling gibt es Neues vom Open-Source-Webkonferenzsystem Jitsi Meet. Mit dem neuesten Update wurden neben der Überarbeitung der Benutzeroberfläche auch weitere spannende Funktionen integriert. Aus meiner Sicht ein rundum gelungenes Update das Jitsi Meet noch besser macht…

versteckte GSM Wanze

Aktuelles

26.03.2021

Ankündigung: Live-Hacking Online-Vortrag

In meinem Online-Vortrag „Live-Hacking: Spionage Gadgets & Keylogger“ stelle ich zielgerichtet Angriffe mit Hacking Hardware vor. Dabei zeige ich GSM-Wanzen, Mini GPS-Tracker, versteckte Aufnahmegeräte, sowie Key- und Screenlogger. Der Vortrag findet im Rahmen des VDI Programms am 7.4. Online um 19:30 Uhr statt, die Teilnahme ist kostenlos.

PC Arbeitsplatz

Aktuelles

28.02.2021

Ankündigung: Hacking Hardware Seminar

Angreifer können vor Ort mit Hardware-Tools zum Beispiel digitale Zugangskarten kopieren, Funkverbindungen manipulieren, Schadcode über Schnittstellen einschleusen, Netzwerkkommunikation mitschneiden oder sogar ganze Systeme zerstören. Im VDI Workshop lernen Sie die häufigsten Tools kennen und setzen sie selbst ein, um sich in Zukunft effektiv dagegen zu schützen.

Weitere Artikel