{

Tobias Scheible
Referent, Autor & Softwareingenieur
Präsentation IHK Heilbronn-Franken

Datum: Montag, 28. November 2016

Autor: Tobias Scheible

Kommentar(e): 0 Kommentare

Kategorie: Vorträge

Tags: Heilbronn, IHK, Vortrag

Vortrag bei der IHK Heilbronn-Franken

Schutz von Daten und IT-Systemen vor unberechtigten Zugriffen betreffen jedes Unternehmen. Daher organisierte die IHK Heilbronn-Franken die Informationsveranstaltung „Daten- und IT-Sicherheit“, um über die aktuelle Entwicklung zu informieren. Zusammen mit meinem Kollegen David Schlichtenberger unterstützte ich die Veranstaltung mit einem Vortrag zum Thema “IT-Sicherheit in Unternehmen – Angriffsmethoden & Schutzmaßnahmen”.

Durch die weitere Digitalisierung und die zunehmende Integration von Rechnersystemen in viele Produkte (Stichwort IoT – Internet of Things), nehmen auch die Angriffsflächen zu. Die Anzahl von Cyber-Kriminellen steigt, die gezielt Systeme angreifen und strikt ökonomisch agieren. Dabei sind Mafia-ähnliche Strukturen zu beobachten. Obwohl dies hinreichend bekannt ist, zeigen aktuelle Studien, dass Unternehmen der Absicherung ihrer IT-Systeme dennoch zu wenig Aufmerksamkeit schenken und Cybercrime damit kein präsentes Thema ist. Dabei kann ein Cyber-Angriff mit hohen Kosten sowie einem enormen Imageschaden verbunden sein!

Die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken hatte mit der Veranstaltung „Daten- und IT-Sicherheit“ das Ziel, Unternehmen im professionellen Umgang mit dem Thema Daten- sowie IT-Sicherheit zu sensibilisieren. Vorgestellt wurden die Ergebnisse eines Internet-Sicherheitschecks. Hier wurden Websites der Mitglieder nach bestimmten Kriterien untersucht sowie aktuelle Angriffsszenarien dargestellt. Außerdem wurden Maßnahmen gegen Cyber-Angriffe angesprochen und Lösungsansätze aufgezeigt. Zum Schluss wurde noch auf die rechtlichen Aspekte der Daten- und IT-Sicherheit eingegangen, die von Unternehmen zu beachten sind. Außerdem wurde ein Ausblick gegeben, welche zukünftigen Regulierungen relevant sein könnten.

Zusammen präsentierten wir in unserem Vortrag „IT-Sicherheit in Unternehmen – Angriffsmethoden & Schutzmaßnahmen“ Sicherheitsvorfälle, mit denen Unternehmen und Firmen tagtäglich zu kämpfen haben. Wir zeigten auf, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um sich weitestgehend gegen Hacker abzusichern. Wie versprochen, gibt es den kompletten Vortrag zum Thema IT-Sicherheit in Unternehmen – Angriffsmethoden & Schutzmaßnahmen hier online zum Ansehen und als Download.

  • Artikel teilen:

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Tobias Scheible arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Institut für wissenschaftliche Weiterbildung. Dort arbeitet er am Projekt „Open C3S - Open Competence Center for Cyber Security“ und entwickelt unter anderem das Studienmodul „Cloud Computing“ für den berufsbegleitenden Master-Studiengang IT-Governance, Risk and Compliance Management. Außerdem ist er begeisterter Web-Entwickler und realisiert bereits seit über 15 Jahre Web-Projekte.

Alle Blog-Artikel Website Facebook Twitter Xing

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

nach oben