Tobias Scheible
Web-Entwickler, Ingenieur & Dozent

Alle Artikel mit dem Tag: javascript

Java Framework für HTML/CSS/JavaScript frontend development

Freitag, 07. November 2014

Tobias Scheible

0 Kommentare

Web Development

JavaScript, Framework, html, CSS, Java

Knorxx Framework in Version 1.0 erschienen

Das Knorxx Framework erlaubt es, HTML/CSS/JavaScript Frontends in reinem Java zu schreiben. Die Hauptmotivation hinter der Entwicklung des Frameworks war die mangelhafte Wartbarkeit von Frontends, die in HTML/CSS/JavaScript umgesetzt wurden. Die verwendeten Bezeichner müssen zwischen allen Notationen im client- und serverseitigen Code konsistent verwendet werden. Das führt dazu, dass Änderungen zu hohen Wartungs- und Weiterentwicklungskosten führen.

Tracking von Website Besuchern

Freitag, 04. April 2014

Tobias Scheible

10 Kommentare

Web Development

JavaScript, PHP, Piwik, tracking, Artikelserie, Image

Piwik Tracking-Methoden im Vergleich

Die OpenSource Web-Statistik Software Piwik bietet eine JavaScript Tracking-Methode, um die Besucher einer Website zu zählen. Mit der Grafik-Methode können auch Besucher gezählt werden, die kein JavaScript aktiviert haben. Aber auch die PHP-Tracking Methode gibt interessante Einblicke. Damit können zum Beispiel alle Seitenaufrufe erfasst werden, auch die, die normalerweise durch AdBlockern unterdrückt werden.

Screenguide

Mittwoch, 11. Januar 2012

Tobias Scheible

13 Kommentare

Aktuelles

JavaScript, Zeitschrift, CSS3, HTML5, Webstandards-Magazin, Generative Gestaltung, Google Panda Update, Mobile Zukunft, Screenguide, Webservices, Webtrends 2012, ifttt

Webstandards-Magazin – Nummer 12

Was sind die Webtrends des noch jungen Jahres 2012? Das ist das Topthema des Webstandards-Magazins Nummer 12. Daneben geht es noch um CSS3, Generatives Design, SEO und noch viele weitere interessante Themen. Interessante Neuigkeiten gibt es dann noch am Schluss

jQuery Logo

Sonntag, 18. September 2011

Tobias Scheible

2 Kommentare

Web Development

JavaScript, jQuery, jQuery UI, Animation, Effekt, csss, gallery, html, slider

Slider Galerie mir jQuery

Neben vielen vordefinierten Effekten bietet jQuery mit der Funktion ".animate()" eine spannende Methode, um CSS-Eigenschaften zu animieren. Mit dieser Funktion können einzelne oder auch mehrere Eigenschaften nacheinander animiert werden. Damit lassen sich schicke neue Effekte generieren. Zum Test habe ich mir mal eine kleine Slider Galerie erstellt.

Tobias Scheible

Mittwoch, 10. November 2010

Tobias Scheible

0 Kommentare

Aktuelles

Geschwindigkeit, JavaScript, Benutzerfreundlichkeit, Diplomarbeit, PHP, Sicherheit, Web-Entwicklung

Meine Diplomarbeit über Web-Anwendungen

Ziel meiner Diplomarbeit „Erhebung von Anforderungen an asynchrone Web-Anwendungen“ war es, durch eine Befragung von Benutzern Anforderungen an asynchrone Web-Anwendungen zu erheben. Die Antworten der Teilnehmer wurden gesammelt, analysiert und daraus wurden die Anforderungen an asynchrone Web-Anwendungen bestimmt, welche die Erwartungen der Benutzer an eine gute Web-Anwendung wiederspiegeln.

nach oben