Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent

Alle Artikel mit dem Tag: vdizollernbaar

Hacking Hardware auf dem Boden fotografiert

Workshops

11.06.2022

Hacking Hardware Workshop – VDI

Im Rahmen des VDI Seminarprogramms fand der „Hacking Hardware - Cyber Security Workshop“ an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen statt. Während der Veranstaltung bearbeiteten die Teilnehmenden verschiedene Stationen, um die Hardware-Tools selbst kennenzulernen und so besser einzuschätzen.

Hacking- & Pentest-Hardware Übersicht

Aktuelles

03.06.2022

Hacking- & Pentest-Hardware Workshop

Hacking- und Pentest-Hardware sind kleine Geräte, mit denen Rechnersysteme oder Kommunikationsverbindungen angegriffen werden können. Nächste Woche am Samstag halte ich dazu einen Cyber Security Workshop im Rahmen des VDI-Programms in Albstadt. Es sind noch Plätze frei!

Netzwerk Switch mit eingestecktem Kabel im Bereich Netzsicherheit

Vorträge

25.05.2022

Vortrag zum Thema DDoS-Attacken

DDoS-Angriffe werden gezielt eingesetzt, um einzelne Netzwerkkomponenten anzugreifen und somit die Verfügbarkeit zu stören. In meinem Vortrag führte ich die Angriffsart live in einer virtuellen Laborumgebung vor. Der Hybrid-Vortrag „DDoS-Attacken, ein reales Risiko“ fand im Rahmen des VDI Programms am 25.05.2022 statt.

LAN Netzwerk

Aktuelles

24.05.2022

Erinnerung: Vortrag DDoS-Attacken

Am Mittwoch findet im Rahmen des Vortragsprogramms des VDI Zollern-Baar mein Vortrag „DDoS-Attacken, ein reales Risiko” statt. Darin führe ich diese Angriffsart auf Netzwerkkomponenten live vor und zeige Gegenmaßnahmen. Die Teilnahme am Hybrid-Vortrag ist für alle offen und kostenlos.

Aktuelles

13.03.2022

Ankündigung: DDoS-Attacken, ein reales Risiko

Ist für Sie schon einmal eine Website oder ein Server nicht erreichbar gewesen? Dann steckt eventuell ein Distributed Denial of Service (DDoS)-Angriff dahinter. In diesem Cyber Security Vortrag führe ich Varianten dieses Angriffsvektors live vor und zeige Gegenmaßnahmen. Die Teilnahme am Hybrid-Vortrag ist kostenfrei.

BadUSB Hardware

Aktuelles

06.03.2022

Ankündigung des Vortrags: Live-Hacking – BadUSB Angriffe

Kurz einen USB-Stick in einen Rechner eingesteckt und plötzlich erscheinen ganz kurz merkwürdige Fenster auf dem Bildschirm? Dann handelt es sich um einen präparierten USB-Stick, der einen BadUSB-Angriff durchführt. In meinem Vortrag mit Live-Hacking Elementen stelle ich dieses Bedrohungsszenario vor.

Hacking-Hardware

Aktuelles

13.02.2022

Ankündigung: Hacking & Pentest Workshop

Im Juni biete ich einen Cyber Security Workshop zum Thema Hacking- und Pentest-Hardware an. Die Teilnehmer werden dabei selbst Angriffe mit verschiedenen Geräten durchführen, um ihre Wirkungsweise zu verstehen. Der Workshop wird im Rahmen des VDI-Programms angeboten und die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Hardware

Vorträge

07.04.2021

Spionage Gadgets & Keylogger Vortrag

Hacking Hardware wird eingesetzt, um Informationen abzugreifen oder Rechnersysteme sozusagen im Vorbeigehen zu manipulieren. Um sich entsprechend schützen zu können, stellte ich mehrere Tools vor. Der Online-Vortrag „Live-Hacking: Spionage Gadgets & Keylogger“ fand im Rahmen des VDI Programms am 7.4.21 statt.

Wolken

Vorträge

04.11.2020

Vortrag zum Thema Deanonymisierung – VDI Zollern-Baar

In meinem Online-Vortrag zum Thema Deanonymisierung beschrieb ich die Anonymisierung und Pseudonymisierung und gab einen Überblick über das Themenfeld. Anhand von Beispielen demonstrierte ich, wie vermeintlich anonymisierte Daten durch die Kombination aus verschiedenen Quellen wieder aggregiert werden können.

Tastatur im dunkeln

Workshops

10.10.2020

IT-Forensik Workshop – VDI Zollern-Baar

Um Vorfälle und Angriffe nachvollziehen zu können und damit Sicherheitsmaßnahmen effektiv umgesetzt werden können, müssen Angriffe forensisch untersucht werden. Der IT-Forensik widmete ich mich im Cyber Security Workshop, der am 10. Oktober im Rahmen des VDI-Programms in Albstadt stattfand.

Weitere Artikel