Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent
Innovative Lehre durch smarte Didaktik

GHD Seminar – Smart Teaching Tools

Die Digitalisierung schreitet auch in der Lehre stetig voran. Um dem Rechnung zu tragen, haben Prof. Manuela Bräuning und ich an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen das GHD Seminar Smart Teaching Tools angeboten. Darin zeigten wir verschiedene didaktische Methoden auf, um den Unterricht interaktiver zu gestalten.

Donnerstag, 14. März 2019
0 Kommentare

2017 boten wir bereits zum ersten Mal das Seminar im Rahmen des Programms der GHD (Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg) an. In diesem Jahr haben wir den Workshop bewusst auf eine zweitägige Veranstaltung ausgeweitet, um die direkte Anwendung der neuen Inhalte zu fördern. Es ging im Workshop darum, wie didaktische Konzepte mit multimedialer Unterstützung realisiert werden können und Studierende zum Beispiel mit ihren Smartphones sinnvoll in den Lehr-Lernprozess integriert werden können. In diesem Didaktik-Workshop erhielten die Teilnehmenden einen Überblick über die Formen und Einsatzmöglichkeiten von smarten Teaching Tools. Zudem lernten sie gewinnbringende Möglichkeiten der digitalen Präsentation von Inhalten kennen. Gemeinsam diskutierten wir, für welche Zwecke sich welche digitale Unterstützung am besten eignet.

Die Agenda des Smart Teaching Tools Workshops:

  • Einführung und Kennenlernen
  • Design und Typographie für mehr Lernerfolg
  • Aktivierende Elemente in digitalen Präsentationen
  • Beispiele und Einsatzmöglichkeiten von smarten teaching tools
  • Smart Teaching Hardware
  • Smart Teaching Software
  • Übertrag auf die eigene Lehre
  • Erfahrungsaustausch

Wie relevant das Thema ist, zeigte sich darin, dass die Teilnehmer aus allen Teilen Baden-Württembergs zu uns nach Albstadt kamen und die verschiedensten Fachrichtungen abdeckten. Der Workshop kam bei den Teilnehmern sehr gut an und es war spannend zu sehen, welche unterschiedlichen Herausforderungen sich durch die verschiedenen Fachgebiete ergeben.

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Hallo, mein Name ist Tobias Scheible. Ich bin begeisterter Informatiker und Sicherheitsforscher mit den Schwerpunkten Cyber Security und IT-Forensik. Mein Wissen teile ich gerne anhand von Fachartikeln hier in meinem Blog. Als Referent halte ich Vorträge und Workshops für Verbände und Unternehmen u. a. auch offene Veranstaltungen für den VDI und die IHK.

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden anerkennen Sie die Datenschutzerklärung des Blogs.