{

Tobias Scheible
Autor, Referent & IT-Sicherheitsexperte

Datum: Samstag, 08. Januar 2011

Autor: Tobias Scheible

Kommentar(e): 0 Kommentare

Kategorie: Aktuelles

Tags: PHP, Facebook, PHP Magazin, Social Media, Zeitschrift

PHP Magazin – Ausgabe 2.11

Gerade ist die neueste Ausgabe des PHP Magazins in meinem Briefkasten angekommen. Als Hauptthema dieser Ausgabe prangt der große Schriftzug „Social Media“ auf dem Cover. Das Thema ist die Nutzung der Facebook- und Amazon-APIs.

Und das sind die Themen der aktuellen Ausgabe:

News & Trends

News Bericht PHP Summit 2010 Lesetipp (Fragile Agile)
PEAR-News (Neue Packages und Releases in PEAR)
PEARcing (Die PHP Extension und Application Repository)
Apache Zeta Components (Kolumne von Tobias Schlitt)
Zend_column (Kolumne von Ralf Eggert)

Development

Zend_Form im Schnelldurchlauf (mehrseitige Formulare per INI-Konfiguration aufbauen)
In den Schwierigkeiten liegt die Möglichkeit (Facebook Applikationsentwicklung)
Strategie für effiziente Unit Tests (xUnit Test Patterns)
ORM leicht gemacht (Propel und Zend Framework)
Einfach, individuell und flexibel (Die Template Engine für Rechnungsdokumente bei FastBill)

Database

Versionssprung gerechtfertigt? (Postgre SQL 9.0 und 9.1)
Humongous [enorm, riesig, gigantisch] (Eine Einführung in MongoDB)

Security

Web Security (Kolumne von Mario Heidrich)
Das kann schnell schief gehen! (Aufruf externer Programme)

Webtech

Verkaufsfördernde Maßnahmen (Amazon per API auf die eigene Web-Site bringen)
Eigene Entitäten in Magento (Auf viele Wegen zum Ziel)
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst (Grundlagen des Namensrecht)

Das Hauptthema interessiert mich am meisten. Denn um die Facebook Applikationsentwicklung kommt mittlerweile kein Web-Entwickler mehr vorbei.

  • Artikel teilen:

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Tobias Scheible arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Dort ist er als Autor und e-Tutor im Masterstudiengang Digitale Forensik tätig und leite im Bachelorstudiengang IT Security Praktika rund um das Thema Informationssicherheit. Darüber hinaus ist er Mitinitiator des Kompetenzzentrums Cyber Security Lab, welches Forschungsprojekte auf dem Gebiet der IT-Sicherheit koordiniert. Zusätzlich hält er Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen der IT-Sicherheit.

Alle Blog-Artikel Website Facebook Twitter Xing

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

nach oben