scheible.it - Tobias Scheible

Alle Artikel mit dem Tag: php

WordPress Geschwindigkeit
Web Development
Donnerstag, 22. Juni 2017
1 Kommentar

WordPress entschlacken und beschleunigen

Flexibel und leistungsstark ist WordPress. Von einem anfänglichen einfachen Blog-System hat es sich zu einem Content-Management-System (CMS) entwickelt und bietet eine Vielzahl von Funktionen. Da ich aber immer einen möglichst schlanken und aufgeräumten Quellcode haben möchte, was sich positiv auf die Geschwindigkeit auswirkt, gibt es einige automatische Funktionen, die mich stören. In diesem Artikel möchte ich euch zeigen, wie unnötige Funktionen in WordPress deaktiviert werden können.

Session Management in PHP
Web Development
Sonntag, 15. Januar 2017
1 Kommentar

Login-Sessions in PHP absichern

Damit ein angemeldeter Benutzer korrekt zugeordnet werden kann, verwendet PHP sogenannte Sessions. Bei dieser Technik muss die Session-ID bei jeder Kommunikation zwischen Client und Server übertragen werden. Dies bietet natürlich potentielle Angriffsflächen. In diesem Artikel möchte ich einige Maßnahmen zur Absicherung der Logins aufzeigen.

Strand mir Felsen und Brandung
Web Development
Freitag, 09. September 2016
0 Kommentare

Filterung von Benutzereingaben mit PHP

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Benutzereingaben automatisiert und pauschal mit einer Funktion in PHP gefiltert werden können. Die effektivste Maßnahme, um Code Injections zu vermeiden, ist, die geeignete Filterung für die richtige Eingabe zu verwenden.

WordPress Programmierung
Interessantes
Sonntag, 28. August 2016
0 Kommentare

WordPress Funktionen in einer eigenen PHP-Datei

Hin und wieder kommt es vor, dass ich ein WordPress-System erweitere. Der klassische Weg ist ein eigenes Plugin zu programmieren, was manchmal aber nicht zielführend ist. Alternativ kann auch mit einer externen PHP-Datei auf die WordPress-Funktion zugegriffen werden.

Website Programmierung am Notebook
Web Development
Sonntag, 28. Juni 2015
0 Kommentare

Individuelle Templates für Seiten in WordPress

Für meinen Blog arbeite ich sehr viel direkt auf der Code-Ebene. Auf einigen Seiten gibt es individuellen HTML-Code, aber hin und wieder setze ich auch etwas direkt mit PHP um. Dies lässt sich nicht direkt über den Editor von WordPress realisieren. Mit zwei einfachen Methoden kann dies aber elegant für ganze Seiten umgesetzt werden.

Web Development
Sonntag, 13. April 2014
8 Kommentare

WordPress Multi-Blog Aktualisierung: SSL-Fehler

Viele Tipps, um die Sicherheit einer WordPress-Installation zu verbessern, beinhalten auch die zwangsweise Verwendung einer SSL-Verbindung für den Admin-Bereich. Aber die SSL-Konfiguration kann die Aktualisierung einer WordPress Multi-Blog Installation verhindern. Das Problem tritt auf, wenn kein korrektes SSL-Zertifikat bzw. ein selbst signiertes Zertifikat für die verwendete Domain hinterlegt ist.

Tracking von Website Besuchern
Web Development
Freitag, 04. April 2014
11 Kommentare

Piwik Tracking-Methoden im Vergleich

Die OpenSource Web-Statistik Software Piwik bietet eine JavaScript Tracking-Methode, um die Besucher einer Website zu zählen. Mit der Grafik-Methode können auch Besucher gezählt werden, die kein JavaScript aktiviert haben. Aber auch die PHP-Tracking Methode gibt interessante Einblicke. Damit können zum Beispiel alle Seitenaufrufe erfasst werden, auch die, die normalerweise durch AdBlockern unterdrückt werden.

Umzug einer Piwik-Installation
Web Development
Dienstag, 28. Januar 2014
10 Kommentare

Piwik unterbrechungsfrei umziehen

Möchte man eine Piwik-Installation auf einen neuen Server umziehen, die für mehrere Websites eine Statistik erstellt, sollten dabei natürlich möglichst wenige Besucher „verpasset“ werden. Da ich vor kurzem so einen Fall hatte, habe ich diese Anleitung erstellt, wie ihr Piwik in 6 Schritten quasi unterbrechungsfrei umziehen könnt.

Piwik Version 2.0
Interessantes
Dienstag, 17. Dezember 2013
4 Kommentare

Piwik 2.0 im neuen Gewand

Das beliebte OpenSource Web-Statistik Tool Piwik ist in der neuen Version 2.0 erschienen. Neu wurde ein Marktplatz für Plugins und Themes eingeführt, damit diese direkt in Piwik installiert werden können. Am auffälligsten ist natürlich das neue Standardtemplate „Morpheus“ im Flat-Design Stil.

Interessantes
Sonntag, 09. Juni 2013
7 Kommentare

Neue Webcam – INSTAR IN-3001 Zoom-Objektiv

Einige von euch haben ja bereits meine Webcam hier auf der Seite gesehen. Sie steht in Balingen und zeigt die Umgebung und die Burg Hohenzollern. Nun habe ich meine alte D-Link DCS-2230 durch die Webcam IN-3001 von INSTART mit Zoom-Objektiv ersetzt.

Weitere Artikel
nach oben