Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent

Alle Artikel mit dem Tag: wlan

Sicherheit - Schloß

Cyber Security

16.10.2021

Berate_ap – rogue WLAN Access Points

Mit dem Tool Berate_ap lassen sich rogue WLAN Access Points erstellen, die in der Lage sind, Extensible Authentication Protocol, kurz EAP, Authentifizierungen anzugreifen. Dazu werden Access Points simuliert und Verbindungsversuche aufgezeichnet.

Cyber Security

29.11.2020

Kleine Überwachungskameras mit WLAN

Kameras werden immer kleiner und Funktionen wie Nachtsicht, WLAN, Magnethalter, Bewegungserkennung und Akkubetrieb sind bereits integriert. Durch ihre kleine Größe sind sie sehr unauffällig und werden als Mini-Spionagekameras eingesetzt, um an Informationen zu gelangen.

IT-Sicherheit Funkt-Verbindungen

Cyber Security

07.08.2020

WLAN Man-in-the-Middle-Angriffe

WLAN-Netzwerke lassen sich einfach imitieren. Zum Beispiel kann ein öffentlicher Access Point böswillig nachgeahmt werden. Hat ein Smartphone oder Notebook diese Verbindung gespeichert, verbindet es sich automatisch und der Angreifer kann die Daten abhören.

Funk-Verbindungen per WLAN

Cyber Security

30.07.2020

WLAN-Verbindungen unterbrechen

WLAN gehört mittlerweile zum Standard und wird für viele Bereiche der IT verwendet. Diese wichtige Infrastruktur kann mit einem Deauther-Angriff gezielt unterbrochen werden. Dazu muss sich ein Angreifer nur in der Reichweite des Netzwerkes befinden, um das Signal zur Beendigung der Verbindung zu fälschen.

Sicherheit

Cyber Security

07.06.2020

Artikelserie: Netzwerk Spionage

Auf der Netzwerkebene gibt es viele Arten von Angriffen, die mit einem Rechnersystem ausgeführt werden können. Darüber hinaus gibt es spezielle Hardware, die einen umfangreichen Angriff auf Netzwerke vor Ort ermöglicht. Besonders WLAN-Verbindungen sind anfällig für solche Attacken.