Tobias Scheible Cyber Security & IT-Forensik Dozent
Regen über Balingen - Webcam

Webcam – Zuschneiden und Upload

Nachdem der Videostream der Webcam in ein einzelnes Foto umgewandelt worden ist, kann dieses Bild weiterbearbeitet werden. Dazu erfolgt als Ers-tes ein Zuschnitt, da ich nur einen Teil des Webcam Fotos auf der Website verwenden möchte. Danach werden ein Text und das aktuelle Datum mit Uhrzeit hinzugefügt.

Samstag, 10. August 2019
0 Kommentare

Da die Webcam ein Weitwinkel besitzt, um das Panorama der Stadt Balingen auf-zunehmen und direkt unter dem Dachsturz angebracht ist, wird auch noch ein Teil des Daches bzw. ein Balken mitaufgenommen. Um dies zu entfernen, wird das Webcam Bild zugeschnitten.

Zuschneiden des Fotos

ImageMagick

Um das aufgenommene Foto der Webcam zu bearbeiten, bietet sich im Linux Um-feld die Software ImageMagick an. Es ist eigentlich nicht eine einzige Software, sondern eher ein Bündel aus verschiedenen Tools zur Bildbearbeitung. Dabei wer-den mehr als 90 der meist verwendeten Bildformate unterstützt.

Installation

Unter Ubuntu kann ImageMagick mit dem folgenden Befehl installiert werden:

sudo apt install imagemagick
Tool convert

Zum Zuschneiden des Fotos verwende ich das Tool convert mit dem Befehl crop und gebe die gewünschte Auflösung (1100×600) an und anschließend die Position (X:630, Y:330), ab welcher Stelle der Zuschnitt erfolgen soll. Das Bild habe ich so ausgerichtet, dass die Stadtkirche von Balingen in der Mitte des Fotos der Webcam ist. Mit der Option repage wird mitgeteilt, dass der Ausschnitt als ein eigenständi-ges Bild behandelt werden soll und der Rest verworfen wird. Als Pfadangabe wird das gleiche Bild angegeben, dadurch wird die ursprüngliche Datei einfach über-schrieben.

convert /webcam/webcam-stadt-balingen.jpg -crop 1100x600+630+330 +repage /webcam/webcam-stadt-balingen.jpg

Einfügen von Text

Danach erfolgt das Einfügen der Texte, die rechts unten im Foto der Webcam zu sehen sind. Einmal meine URL scheible.it als Quellenangabe und das aktuelle Da-tum mit Uhrzeit. Als Schriftart verende ich dafür Helvetica, als Farbe Weiß und nutze die dezente Größe 12 Punkt. Hier muss mit der Option gravity angegeben werden, wo der Text platziert werden soll, in meinem Fall rechts unten (SouthEast). Und der Abstand beträgt von jeder Kante 10 Pixel (10,10).

convert /webcam/webcam-stadt-balingen.jpg -gravity SouthEast -font Helvetica -pointsize 12 -fill white -draw "text 10,10 'scheible.it `date '+%d.%m.%Y %H:%M:%S'`'" /webcam/webcam-stadt-balingen.jpg

Upload des Bildes

Anschließend erfolgt der Upload per FTP auf meinem Webserver, wobei das vor-handene Foto einfach überschrieben wird.

Webcam Artikelserie

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Webcam Stadt Balingen. Die Webcam steht in Balingen auf dem Stettberg. Balingen befindet sich südlich von Stuttgart, auf hal-ben Weg zum Bodensee und im Zentrum des Zollernalbkreises. Die Webcam ist nach Süden ausgerichtet mit Blick auf die Innenstadt von Balingen.

In dieser Artikelserie werde ich die Einrichtung und Nutzung der Webcam in den folgenden Blog-Beiträgen beschreiben:

Über Tobias Scheible

Tobias Scheible

Hallo, mein Name ist Tobias Scheible. Ich bin begeisterter Informatiker und Sicherheitsforscher mit den Schwerpunkten Cyber Security und IT-Forensik. Mein Wissen teile ich gerne anhand von Fachartikeln hier in meinem Blog. Als Referent halte ich Vorträge und Workshops für Verbände und Unternehmen u. a. auch offene Veranstaltungen für den VDI und die IHK.

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden anerkennen Sie die Datenschutzerklärung des Blogs.